Table Champ Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung erklärt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie unseren Online-Dienst "Table Champ" nutzen.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlich für die Speicherung und letztendliche Verarbeitung der Daten ist die mindpack IT GmbH, Markomannenstraße 82, 1220 Wien. Nachfolgende Verwendungen von "wir" oder "uns" beziehen sich immer auf dieses Unternehmen.

Unseren Datenschutzbeauftragten Helmut März erreichen Sie unter privacy@tablechamp.at

Die Einbindung und Verwendung unserer Dienste erfolgt durch die Lokalität, bei der Sie einen Tisch bzw. eine Leistung buchen/reservieren möchten. Für die Dateneingabe ist somit die jeweilige Lokalität (Restaurant, Bar, etc.) verwantwortlich.

2. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten Daten aus verschiedenen Quellen. Hauptsächlich sind das Daten, die Sie freiweillig und bewusst zur Verfügung stellen. In manchen Fällen können das auch Daten sein, die automatisch erfasst werden, wenn Sie unsere Dienste nutzen.

Daten die wir automatisch erfassen, wenn Sie eine Reservierung tätigen

  • IP Adresse des Geräts
  • Konfigurierte Browser-Sprache des Geräts

Daten die Sie selbständig übermitteln

Dazu zählen alle Buchungs- und Reservierungsdaten, die Sie bei Nutzung von Table Champ eingeben. Das geschieht, wenn Sie eine Reservierung tätigen wollen.

  • Vorname
  • Nachname
  • Email Adresse
  • Telefonnummer
  • Anzahl von Gästen
  • Datum/Uhrzeit der Reservierung
  • Wünsche/Anliegen

Diese Daten werden von uns verarbeitet, um Ihre Reservierung bearbeiten zu können und Sie über den Status Ihrer Reservierung zu informieren.

3. Zu welchem anderen Zweck werden Daten verarbeitet?

Wir verabreiten Ihre Daten außerdem aus folgenden Gründen:

  • Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte, sofern wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.
  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zur Vorratsdatenspeicherung aufgrund der Steuergesetzgebung, etc.

Als Rechgtsgrundlage stützen wir uns zur Erhebung der Daten auf die Datenschutzgrundverordnung, einem EU-weiten Rechtsrahmen zur Standardisierung des Datenschutzrechts (kurz "DSGVO").

4. An wen werden Ihre Daten übermittelt?

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich mit Sorgfalt und geben diese nur an Dritte weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Außerhalb von gesetzlichen Verpflichtungen übermitteln wir Ihre Daten nur an das Unternehmen, bei dem Sie reservieren möchten. (Nutzer unseres Produkts)

Andere Dritte

Darüber hinaus werden Ihre Daten an externe Dienstleister übermittelt die uns helfen, unsere Dienste bereitzustellen. Dabei handelt es sich vor allem um Google Ireland Limited. Google muss sich dabei an eine äußerst strengen Datenverarbeitungsvereinbarung halten, durch welche die Sicherheit Ihrer Daten gemäß DSVGO gewährleistet wird. Alle Datenempfänger sind auf dem "EU Privacy Shield" gelistet.

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten so lange wie es vom jeweiligen Nutzer von Table Champ (das Restaurant) gewünscht ist oder so lange wie sie für die Beweissicherung oder zur Verjährung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

6. Welche Rechte habe ich in Bezug auf die Verarbeitung?

Sie können folgende Rechte gegen uns gemäß der DSGVO geltend machen:

  • Ihr Recht auf Information gemäß Artikel 15 DSGVO
  • Ihr Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO
  • Ihr Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO
  • Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO
  • Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO
  • Ihr Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 DSGVO

Darüber hinaus haben Sie ein Einspruchsrecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO in Verbindung mit § 19 BDSG).

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Der Einspruch oder Antrag auf Löschung kann formfrei an privacy@tablechamp.at erfolgen.

v1.3 - Juni 2020